Online umf-Ambulanzanmeldung und Anerkennung Behandlungsvereinbarung

Mit dieser Online-Anmeldung erklären Sie sich mit folgenden Punkten im Rahmen des Behandlungsauftrages einverstanden. Sie erkennen diese an, indem Sie auf dem Online-Patientenanmeldeformular die beiden Kästchen (Kenntnisnahme und Akzeptanz der Bedingungen) markieren. Bei Rückfragen wenden Sie sich im Vorfeld bitte an das Sekretariat:

 

Die Vergabe der freien Termine erfolgt nach Verfügbarkeit bei einer der drei Praxen der Praxisgemeinschaft - sollten Sie die Vorstellung bei einem bestimmten Arzt wünschen, markieren Sie dies bitte auf der Online-umF-Ambulanzanmeldung. 
Im Rahmen der Praxisgemeinschaft haben alle Ärzte und anderen Mitarbeiter Zugriff auf Patientendaten, auch wenn sie einer bestimmten Praxis zugeordnet sind. Dies hat organisatorische Gründe und beschränkt sich ausschließlich auf die Praxisgemeinschaft. Außerhalb dieser besteht natürlich Schweigepflicht gegenüber Dritten.

 

Wir bitten um schriftliche (per Email) oder telefonische Bestätigung des, seitens des Sekretariats angebotenen Termins innerhalb von spätestens drei Tagen, sollte der Termin für einen Zeitpunkt innerhalb der nächsten 48 Stunden vergeben werden, so muss die Terminbestätigung bei Vereinbarung erfolgen. Andernfalls müssen wir den Termin stornieren.
Sie müssen einen Termin mindestens 24 vorher absagen (per Email, Telefon), wenn Sie ihn nicht einhalten können. Da wir eine reine Bestellpraxis betreiben, können wir kurzfristig abgesagte oder nicht wahrgenommene Termine nicht nachbesetzen. Diese müssen wir Ihnen gemäß GOÄ mit Euro 61,20/Stunde bzw Arzttermin in Rechnung stellen. Sollten Sie ein ärztliches Attest über eine Erkrankung des Jugendlichen vorlegen, stornieren wir selbstverständlich die Stundenausfallsrechnung. Bitte klären Sie speziell diesen Punkt im Vorfeld mit dem Vormund und dem Kostenträger der Jugendhilfeeinrichtung!

 

Ich bestätige, dass ich mit dem Jugendlichen im laufenden Quartal an keiner anderen sozialpsychiatrischen Versorgung (SP-Vereinbarung) teilnehme (anderer Kinderpsychiater, Institutsambulanz, Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinderzentrum München u. a.).

 

Bitte beachten Sie, dass das Erstellen von fachärztlichen Stellungnahmen (Nachteilsausgleich) und Gutachten für das Jugendamt, Gerichte oder andere Nichtärztliche Stellen (z. B. Legasthenie, Dyskalkulie, heilpädagogische Tagesstätten etc.) im Gegensatz zu den Untersuchungskosten keine Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind. Wenn Sie ein solches Schreiben in Auftrag geben, berechnen wir Ihnen gemäß GOÄ Euro 85/angefangene Stunde an Schreibgebühren.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Online-umF-Ambulanzanmeldung und Anerkennung der Behandlungsvereinbarung, wie auf der Homepage www.kinderpsychiatrie.bayern/umF-Ambulanz aufgeführt (Ausdruck Druckversion empfohlen)

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Sprache / Language

Deutsch

 

 

English

Praxiszentrum Chiemsee

Neurozentrum Chiemsee

Praxisgemeinschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie Neuropädiatrie

 

Dr. med. Adam Alfred

Dr. med. Michael Granel

Klaus Werner Heuschen

Dickertsmühlstraße 17

83209 Prien am Chiemsee


 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Für Dr. Alfred, Dr. Granel:

Tel: +49 8051 961 350

 

Für K. Werner Heuschen

Tel: + 49 8051 961 35 20

 

Fax: +49 8051 961 353 5

Email:

sekretariat@kinderpsychiatrie.bayern

 

Kontaktformular (de)

Contact form (en)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Praxiszentrum Chiemsee / Neurozentrum Chiemsee, Praxisgemeinschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurofeedbackzentrum, Tel. +49 8051 961 350, Fax +49 8051 961 353 5